Auf dem Weg

DER FILM

Dieser Film erzählt über eine lange Reise

Mit ihrem gerade fünf Monate jungen ersten Kind, entscheiden Salima und Timo in Deutschland alles zu verkaufen und ohne einen Plan durch Asien zu reisen. In Sri Lanka angekommen, ändert sich alles. Auf ihrem Weg durch das Land werden fremde Menschen zu Freunden, sie lernen Bräuche und Rituale kennen, lernen mit den Menschen zusammenzuleben und zu arbeiten und bekommen während ihrer drei- jährigen Reise ihr zweites Kind.

Auf dem Weg – Wenn Begegnungen verändern, ist ein bunter und authentischer Film über die Reise der jungen Familie, welche 2016 losgezogen und Ende 2019 nach Deutschland zurückgekehrt ist.

“…ein Film, der vom ersten bis zum letzten Moment fasziniert, mitreißt und zugleich anrührend ist…”

KULTURAMT WIESBADEN

Über die Entstehung des Films

Als wir damals die Reise mit unserer 5-monatigen jungen Tochter gestartet hatten, haben wir beschlossen die Reise mit der Kamera zu begleiten. Dass daraus einmal ein Dokumentarfilm wird, hätten wir nicht gedacht. Die Menschen kennenzulernen, die man trifft. Ihre Lebensgeschichte oder auch nur einen Abschnitt zu erfahren. Das hat uns angezogen. Stell dir selbst die Frage, wie oft du jemanden beim Vorbeilaufen nur von seinem Äußeren einschätzt. Dabei kennen wir nicht mal seine Geschichte. Mit der Geburt startet für jeden von uns die Reise, egal wohin man geht. Jeder von uns ist einzigartig.

Über 300 Stunden an Filmmaterial sind in diesen 3 Jahren zusammen gekommen. Außerhalb des Films gibt es Geschichten, die wir nicht einbauen konnten. Zu kurz ist einfach die Zeit im Film um von wirklich allem zu erzählen. Es tat weh, uns von vielen tollen Szenen und Geschichten zu trennen, denn jede einzelne hat es verdient genannt zu werden. Das Leben mit den Menschen in den anderen Ländern hat uns verändert. Wir können nicht genau beschreiben, was uns verändert hat. Denn es ist ein wunderschönes Gefühl, diese Momente in unseren Gedanken noch einmal abspielen zu lassen. Aber eines wissen wir, dass diese Begegnungen uns immer in Erinnerung bleiben werden.

Kinotermine 2021

“Was wäre die Reise gewesen ohne diese Menschen, die wir kennengelernt haben. Menschen, deren Schicksale uns gezeigt haben, dass sich das Leben jederzeit verändern kann und es trotzdem weitergeht. Jeder von uns hat seine eigene Geschichte, die er mit sich trägt, egal wohin man geht…”

Meinungen